Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz

Fortgeschrittenenkurs Gold

Schwimmschule für das Schwimmabzeichen "Jugendschwimmer"

Für alle Kinder ab 9 Jahren die der Ehrgeiz gepackt hat, ist der Goldkurs das nächste Ziel.
 
Das goldene Jugendschwimmabzeichen ist sehr komplex und führt die Kinder bereits an erste Rettungsübungen über das Transportschwimmen heran.
Unser Kurs umfasst 8 x 60 Minuten und es schwimmen maximal 8 Kinder in der Gruppe.
Der Sprung vom Silber zum Goldabzeichen ist sehr groß und besonders das 50 m Zeitschwimmen und das Kraulschwimmen erfordern in der Regel einige Trainingseinheiten.
 
Goldkurse bieten wir hauptsächlich in den Ferien als Intensivkurse an.
Jugendschwimmer / Schwimmabzeichen Gold
Für das goldene Jugendschwimmabzeichen müssen die Kinder folgende Leistung erbringen:
  • Kenntnis von Baderegeln und der Hilfe bei Bade-, Boots und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung).
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rücklage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten).
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
  • 50 m Rückschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand).
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei kleinen Gegenständen (z.B. kleinen Tauchringen) aus einer Wassertiefe von etwa zwei Metern innerhalb von drei Minuten mit höchstens drei Tauchversuchen.
  • Ein Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe.
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen.

Schwimmschule in Timmendorfer Strand / Ostsee

Der Schwimmunterricht für den Fortgeschrittenenkurs Gold "Jugendschwimmer" findet im Maritim Clubhotel am Timmendorfer Strand an der Ostsee statt.  Parkplätze (kostenpflichtig) befinden sich in der Hotelgarage.